– Tierkommunikation Ausbildung –

ONLINE-Kurse + Ausbildung zur Tier-Telepathin

Fragst du dich auch manchmal …

  • warum verhält sich mein Tier auf diese bestimmte Weise?
  • was will es mir mit seinem Verhalten sagen?
  • wie fühlt sich mein Tier körperlich? Hat es Schmerzen? Wo genau?
  • wie geht es meinem Tier in seiner Umgebung?                                                      – mit seinen Artgenossen?  – mit mir?
  • was braucht mein Tiergefährte, um:                                                                       – glücklich zu sein? – um gesund zu werden?
  • was kann ich für mein Tier tun?

 

Möchtest du …

  • Tiere wirklich verstehen?
  • Antworten auf deine Fragen?
  • Lösungen für eure Probleme?
  • deine Verbindung zu Tieren vertiefen?
  • deine Liebe zu Tieren zu deinem Beruf machen?
  • in deiner Arbeit als Therapeut/In für Tiere und/oder Menschen, direkte Informationen vom Tier – um deine Patienten noch zielgerichteter zu unterstützen?

DANN BIST DU IN MEINER AUSBILDUNG RICHTIG!

Karin Schwarzer

Tier-Telepathin
Lehrerin für
telepathische Kommunikation
Tierheilpraktikerin

Meine Erfahrung für dich …

Ich bin Karin Schwarzer – Tiere verstehen ist meine Mission!
Seit 2005 bin ich hauptberuflich Tier-Telepathin und Lehrerin für Telepathische Kommunikation mit Tieren.

Ich zeige dir, wie du dich ganz einlassen kannst auf Tiere, um sie in ihrer Ganzheit zu erkennen. Das hilft dir, ihre Bedürfnisse, Gefühle, Gedanken, und ihre Befindlichkeit wahrzunehmen. Dadurch entsteht ein ganz neues Verständnis darüber, wie es einem Tier geht, warum es bestimmte Verhaltensweisen zeigt, und was es wirklich braucht.  

Die Tiere selbst haben mich gelehrt, was es braucht, um sie so, wie sie wirklich sind,  wahrzunehmen und zu verstehen.
Das gebe ich jetzt – in Zusammenarbeit mit den Tieren – unseren wichtigsten Lehrern auf diesem Gebiet – an dich weiter!


Nächster Start

BASIS MODUL

13./14. Juni 2020

Die Ausbildungsmodule

AUFBAU DES LEHRGANGS

AUSBILDUNG
TIERKOMMUNIKATION

Hier findest du alle Informationen für meine Ausbildung zur Tier-Telepath/in. Die Ausbildung besteht aus fünf Modulen, die systematisch aufeinander aufbauen. Insgesamt erlebst du 16 Kurstage mit mir persönlich, in meinem virtuellen Kursraum über die Plattform Zoom.

Wenn du wirklich tief einsteigen möchtest in die Tierkommunikation, dann komm mit mir auf eine gemeinsame Reise, und buche die Jahres-Ausbildung zur Tier-Telepath/in (Modul 1-5). Während deiner gesamten Ausbildungszeit begleite ich dich persönlich mit mtl. Zoom-Sessions für deine Fragen, umfangreichem Audiomaterial zum Üben, und einer exklusiven Gruppe für deine Fragen.

Durch deine Fallstudien und Kundenberichte während der Ausbildung erhältst du von mir persönlich Feedback, und vertiefst damit deine telepathischen Fähigkeiten.


Diese Ausbildung ist auch ein Weg zu dir selbst!

„Erkenne dich, deine Fähigkeiten, deine Begabungen, deine Mission!“

Du kannst du die Module 1-5 auch einzeln buchen. Nach jedem Modul begleite ich dich mit zwei Gruppen-Zoom-Sessions für deine Fragen.

Hast du bereits Kurse bei mir gemacht, und möchtest gerne weiter machen? Sprich mich gerne persönlich an, damit wir schauen können, bei welchem Modul du am Besten einsteigen kannst.

> Klicke links die Modul-Buttons an, um mehr über die einzelnen Module zu erfahren!

1. BASIS MODUL

Wünschst du dir dein Tier zu verstehen?
• Möchtest du wissen, was es fühlt und denkt?
• Suchst du Lösungen für ein bestimmtes Problem?

Dein Ziel
Dein Tier mit Hilfe der telepathischen Kommunikation ganzheitlich wahrnehmen,
es verstehen und zielgerichtete Lösungen finden.

Lerninhalte
Mit Hilfe der telepathischen Kommunikation lernst du Tiere wirklich zu verstehen.
Du lernst deine eigenen telepathischen Wahrnehmungskanäle (hell-fühlen, hell-sehen, hell-hören, hell-riechen, hell-schmecken, hell-tasten) kennen und baust diese gezielt aus.
Durch einen Perspektiv-Wechsel nimmst du wahr, wie es sich anfühlt, ein bestimmtes Tier zu sein, in seinem Körper, seinem Umfeld, in einer bestimmten Situation. Das gibt Dir 1:1 – Informationen an die Hand, mit denen du Lösungen findest, die zu euch passen – als Therapeut,
als Trainer oder als Tier-“Besitzer“.

Vorbereitung
Zur Vorbereitung auf diesen Kurs lies bitte das Buch „Gespräche mit Tieren“ von Penelope Smith und, wenn Du magst, das Buch „Die große Gemeinschaft der Schöpfung“ von Allen J. Boone.

Du erhältst: Audio-Material zum Üben,  ein Workbook

Eckdaten Modul 1:

Dauer: 2 Tage (jew. 9.30 – 17.30 Uhr)

Termine: 13.06. – 14.06.2020

Ort: Online (in meinem virtuellen Raum in Zoom) (dafür brauchst du nur einen PC/Notebook oder Tablet mit Microfon und Kamera und das Programm Zoom, das du dir kostenfrei runterladen kannst (eine Anleitung dafür sende ich dir gerne zu).

Preis: 490,– € netto*

2. AUFBAU MODUL

• Kennst du das: du nimmst etwas wahr von deinem Tier, bist dir aber unsicher, ob es wirklich von deinem Tier kommt?
• Hast du entdeckt, dass alles telepathisch kommuniziert und willst mehr davon?
• Suchst du Lösungen für ein bestimmtes Problem?

Dein Ziel
Durch gezielte Übungen erweiterst du deine Wahrnehmungsfähigkeit und wirst so immer sicherer mit dem, was du empfängst. Dadurch vertieft sich deine Verbindung zu allem Lebendigen. Durch die Begegnung mit deinem Krafttier bekommst du zusätzliche Unterstützung bei der Stärkung der Fähigkeiten.

Lerninhalte
Du möchtest mehr Wissen, Erfahrung und Inspiration erlangen, um das gegenseitige Verständnis zwischen Mensch und Tier zu vertiefen? Du erweiterst deine Wahrnehmungsfähigkeit und kommunizierst telepathisch mit Tieren, Pflanzen, Mineralien und Elementen. Dadurch erfährst du deine spirituelle Einheit mit ihnen – und der ganzen Schöpfung. Auf einer schamanischen Reise begegnest du deinem Krafttier. Deine Verbindung zu allem lebendigen wird intensiviert und geklärt. Dadurch findest du zu mehr Vertrauen, Kraft und Lebensfreude. Hilfe auf diesem Weg kommt von unseren wichtigsten Lehrern, den Tieren selbst!

Voraussetzung für diesen Kurs ist der Besuch des Basis-Moduls.

Vorbereitung
zur Vorbereitung auf diesen Kurs empfehle ich das Buch „Tiergeflüster“ von Dawn Baumann Brunke

Du erhältst: Audio-Material zum Üben

Eckdaten Modul 2:

Dauer: 3 Tage (jew. 9.30 – 17.30 Uhr)

Termine: 31.07. – 02.08.2020

Ort: Online (in meinem virtuellen Raum in Zoom). Dafür brauchst du nur einen PC/Notebook oder Tablet mit Microfon und Kamera und das Programm Zoom, das du dir kostenfrei runterladen kannst (eine Anleitung dafür sende ich dir gerne zu).

Preis: 640,– €  netto*

 

3. VERTIEFUNGS-MODUL

Du nimmst wahr, was die Tiere dir sagen, und suchst nach Möglichkeiten, ihnen auch zu helfen?
• Du hast bemerkt, dass du auch Menschen telepathisch wahrnehmen
kannst, und wünschst dir dabei Unterstützung?

Dein Ziel
Du lernst Möglichkeiten und Techniken kennen, die dir und anderen in schwierigen Situationen helfen.

Lerninhalte
In diesem Kurs vertiefst und erweiterst du die Erfahrungen, die du im Aufbaukurs I gemacht hast. Du erkennst Deine Fähigkeiten in der telepathischen Kommunikation und baust diese

durch gezielte Übungen weiter aus. Du lernst verschiedene Techniken kennen, die dir und anderen in schwierigen Situationen helfen. Auf einer schamanischen Reise begegnest du deinem Geistigen Führer – für noch mehr Klarheit, Unterstützung und Führung auf deinem Weg.
Du erlebst telepathische Kommunikationen mit Tieren und Menschen, mit der Natur und den Elementen. Dadurch erfährst und vertiefst du die Einheit mit allem – für noch mehr Bewusstheit und Lebensfreude in deinem Leben.
Voraussetzung für diesen Kurs ist der Besuch Module Basis und Aufbau.

Vorbereitung
Zur Vorbereitung auf diesen Kurs empfehle ich dir das Buch „Tiere als sprechende Gefährten“ von Penelope Smith, und, wenn du magst, das Buch: „Tiere erzählen vom Tod“ von Penelope Smith.

Du erhältst: Audio-Material zum Üben

Eckdaten Modul 3:

Dauer: 3 Tage (jew. 9.30 – 17.30 Uhr)

Termine: 16. – 18.10.2020

Ort: Online (in meinem virtuellen Raum in Zoom) (dafür brauchst du nur einen PC/Notebook oder Tablet mit Microfon und Kamera und das Programm Zoom, das du dir kostenfrei runterladen kannst (eine Anleitung dafür sende ich dir gerne zu).

Preis: 640,– €  netto*

4. INTENSIV MODUL

• Du suchst nach Möglichkeiten, noch präzisere Informationen zu
bekommen?

• Du wünschst dir Möglichkeiten, mit dem was du von den Tieren
empfangen hast auch weiterzuarbeiten, zu helfen?

Lerninhalte
In diesem Kurs verfeinerst und vertiefst du deine Wahrnehmung. Du übst deine Sinne weiter zu öffnen, um noch klarer und umfassender wahrzunehmen. Ich zeige dir verschiedene Techniken, die dir dabei helfen, eine Problemstellung so umfassend wie möglich wahrzunehmen, und zeige dir Möglichkeiten auf, dem betreffenden Mensch/Tier-Paar gezielt weiterzuhelfen.
Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch der Module: Basis, Aufbau und Vertiefung.

Vorbereitung
Zur Vorbereitung auf diesen Kurs empfehle ich dir das Buch „Tierisch einfach“ von Amelia Kinkade.

Du erhältst: Audio-Material zum Üben

Eckdaten Modul 4:

Dauer: 3 Tage (jew. 9.30 – 17.30 Uhr)

Termine: 15.01. – 17.01.2021

Ort: Online (in meinem virtuellen Raum in Zoom) (dafür brauchst du nur einen PC/Notebook oder Tablet mit Microfon und Kamera und das Programm Zoom, das du dir kostenfrei runterladen kannst (eine Anleitung dafür sende ich dir gerne zu).

Preis: 680,– €  netto*

5. PROFI MODUL

• möchtest du selbst als Tier-Telepath/in arbeiten?
• brauchst du noch Input wie du in der Praxis vorgehst? 
• suchst du Möglichkeiten, wie du mit schwierigen Situationen in der Übersetzung umgehen kannst?

Dein Ziel
In diesem Modul arbeitest du nochmal intensiv an dir selbst, und lernst alles, was du für deine professionelle Tätigkeit als Tier-Telepathin oder integriert in deine Arbeit brauchst.

Lerninhalte
In diesem Modul arbeitest du intensiv an deiner eigenen Präsenz. Du lernst, achtsam und fokussiert auf allen Ebenen wahrzunehmen. Du übst, frei von eigenen Gedanken, Urteilen und Reaktionen zu übersetzen, für eine erfolgreiche Vermittlung zwischen Mensch und Tier.

Deine eigenen Fähigkeiten als Tier-Telepathin werden überprüft und erweitert. Du erfährst, wie du mit schwierigen Situationen – verloren gegangenen Tieren, Krankheiten, Sterben und Tod, Konflikte zwischen Mensch und Tier oder Konflikte unter Tieren – umgehen kannst, und
wie Du das Verständnis und die Harmonie zwischen den Arten fördern kannst.
Auf das Thema Selbständigkeit/professionelle Tätigkeit gehe ich detailliert ein.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch der Module: Basis, Aufbau, Vertiefung und Intensiv.

Vorbereitung
Zur Vorbereitung auf diesen Kurs empfehle ich dir das Buch „Tierkommunikation mit Gänsehaut “ von Amelia Kinkade

Du erhältst: Audio-Material zum Üben

Eckdaten Modul 5:

Dauer: 5 Tage (jew. 9.30 – 17.30 Uhr)

Termine: 14.04. – 18.04.2021

Ort: Online (in meinem virtuellen Raum in Zoom) (dafür brauchst du nur einen PC/Notebook oder Tablet mit Microfon und Kamera und das Programm Zoom, das du dir kostenfrei runterladen kannst (eine Anleitung dafür sende ich dir gerne zu).

Preis: 1.180,– €  netto*

Meine Unterstützung für dich

PERSÖNLICH UND INDIVIDUELL

  • 5 Kurs-Module
  • insgesamt 16 Tage mit mir persönlich
  • viele praktische
    Übungen
  • Zoom Session
    1 x monatlich 1- 1,5 Std.
    Zeit für deine Fragen

 

  • Umfangreiches
    Audio-Material und
    begleitendes Workbook für dich zum Üben.
  • Intensives Training persönlich mit mir in kleiner Gruppe mit max. 12 Teilnehmern
  • Exklusive Gruppe für deine Fragen und zum Austausch mit Gleichgesinnten

Deine Aufgaben

WÄHREND DER GESAMTEN AUSBILDUNGSZEIT

Du reichst insgesamt
12 Fallstudien ein, die wir telefonisch, online oder in Person besprechen. Das gibt dir eine klare Rückmeldung, und hilft dir, deine Arbeit zu vertiefen und zu präzisieren.

Du reichst 3 Kunden-berichte ein von Tier-gesprächen, die du geführt hast. Anschließend gemeinsame Reflexion der Fälle.

Du beendest deine Ausbildung mit einer mündlichen Abschluss-Prüfung, bestehend aus einem live-Tiergespräch.

Nachdem du die Ausbildungsreihe
der 5 Module erfolgreich
absolviert hast, erhältst du ein Ausbildungs-Zertifikat.
Anschießend kannst du die
telepathische Kommunikation mit Tieren professionell anbieten.

Wenn du die Telepathische Kommunikation nur für dich erlernen und vertiefen möchtest, brauchst du die Fallstudien und die Prüfung nicht machen. Ich empfehle es dir aber sehr, da du durch die Fallstudien ganz viel Feedback von mir erhältst und es zur Vertiefung beiträgt.

Das sagen meine Kurs-Teilnehmer

T. D.

Hi liebe Karin,
vor fast genau einem Jahr war ich bei dir zum Kurs. Es ist unglaublich wie sich mein Leben seither verändert hat. Am Anfang hat sich nur die Beziehung zu meinem Pferd verändert, weil sich ja alles nur um ihre Krankheit gedreht hat.

Inzwischen hat es mein ganzes Leben verändert. Grundlegend. Wahnsinn. Und das alles habe ich dir zu verdanken liebe Karin!!
Dafür bin ich dir sehr dankbar. Du bist klasse, bleib so wie du bist!
Ich drück dich ganz fest, T.D.

Edith Yahney, Amriswil

Als ich von Tierkommunikation erfahren hatte, war das, als würde eine grosse Türe aufgehen und auf einmal war alles voller Farbe, als hätte ich vorher in schwarz/weiss gelebt. Endlich darf es wahr sein!

Ich habe zwei Kurse bei Karin Schwarzer besucht und war beide Male zutiefst berührt und beeindruckt. Mit ihrer geduldigen und einfühlsamen Art hat sie uns Schüler behutsam geführt und uns den Weg zu unserem heiligsten Ort finden lassen: unser tiefstes Inneres, die Quelle unseres Seins, wo es uns möglich ist, uns mit allem, was ist, zu verbinden, zu fragen und Antworten zu finden. Ich wusste davon und habe auch daran geglaubt, aber erst durch diesen Kurs verstanden, wie ich dort hinkomme. Welch kostbares Erlebnis! Ich empfehle die Ausbildung aus tiefstem Herzen!

Regina Kleinert, München

Anfang Mai war ich bei Karin im Grundkurs. Die Gespräche, die sie bis dahin mit meinen Tieren geführt hatte, machten mich neugierig auf sie und ihre Arbeit. Nicht nur waren die medizinischen Diagnosen, die sie stellte, IMMER richtig (meine Tierärztin hatte keine so gute Quote), auch das, was sie von meinen Tieren übermittelte, war mir eine enorm große Hilfe. Meine Tiere waren im Seniorenalter (Katze Sternchen war 18 Jahre alt, meine Hündin Arabi fast 16), und Karin hat mir da so manche Sorge genommen, wie ich die letzte Zeit meiner Fellnasen am besten gestalte bzw. wie sich meine Tiere ihren letzten Weg vorstellen.

Karins liebevolle, aber doch bestimmte Art war mir eine ganz große Hilfe, vielen Dank noch einmal dafür! Ach ja, auch die Cushing-Erkrankung meiner Hündin habe ich nur mit Hilfe von Karin entdeckt, die Tierklinik war auf einer vollkommen falschen Spur!
Konnte also der Kurs das noch toppen? Ja, das konnte er. An nur einem Wochenende …

Hast du noch Fragen?

GERNE BEANTWORTE ICH DIR DEINE FRAGEN AUCH PER MAIL

Bin ich für die Ausbildung geeignet?

Voraussetzung für die Teilnahme ist deine Liebe zu den Tieren. Wenn du unsicher bist, sprich mich gerne an.

Welche Materialien / Bücher brauche ich?

Die Bücher die ich empfehle findest du beim jeweiligen Modul. Zum Start für das Basis-Modul empfehle ich das Buch: Gespräche mit Tieren von Penelope Smith. Das Buch von Allen J. Boone: „Die Grosse Gemeinschaft der Schöpfung“ lege ich dir sehr ans Herz!

Wann beginnt die nächste Ausbildung?

Das nächste Basismodul startet am: 13.-14.6.2020, die weiteren Termine findest du hier in der Terminübersicht.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich?
Für die Teilnahme an den Kurstagen brauchst du einen Laptop/PC oder Tablet, mit dem du ins Internet kommst.
Die Kurstage finden live mit mir in meinem virtuellen Raum auf Zoom statt. Dafür lädst du dir die kostenfreie App von Zoom runter. Gerne sende ich dir dafür eine Anleitung zu. Vor dem jeweiligen Kurs erhältst du per Mail einen Zugangslink zum virtuellen Kursraum.
Was kostet die Ausbildung?

> Die Einzelpreise für die Module findest du bei den einzelnen Modulen

  • Die Teilnahmegebühr für die Gesamte Ausbildung (Modul 1-5) beträgt 3.630,- € netto, (4.320,-€ incl. 19%).

Du bist Umsatzsteuer-pflichtig, wenn:

  • dein Wohnsitz in Deutschland oder der EU ist, und du die Ausbildung für dich privat machst
  • dein Wohnsitz in Deutschland ist und du die Ausbildung für dein Unternehmen machst (du erhältst eine Rechnung mit 19 % USt und bist evtl. Vorsteuer abzugsberechtigt)

Du bist von der Umsatzsteuer befreit, wenn: 

  • dein Wohnsitz in der Schweiz ist und du die Ausbildung für dich privat machst
  • dein Wohnitz in der Schweiz ist und du die Ausbildung für dein Unternehmen machst (mit Vorlage einer Bestätigung deiner Selbständigkeit von deinem Finanzamt. Teilnahme am Reverse-Charge-Verfahren)
  • dein Wohnsitz in der EU ist und du die Ausbildung für dein Unternehmen machst (mit Vorlage deiner USt-Id-Nr.  Teilnahme am Reverse-Charge-Verfahren)
Kann ich die gesamte Ausbildung auch in Raten bezahlen?

Der Ratenzahlplan ist: 12 x 350,- € (netto) oder 12 x 416,50 € (incl. 19% USt), zahlbar jeweils zum Monatsanfang.

Wie kann ich einen Ausbildungsplatz buchen?

Unter dem Punkt „Zur Buchung“ findest du mein Buchungsformular.

– Termine Online-Ausbildung Tierkommunikation –

AUSBILDUNGSTERMINE

Basis-Modul

Aufbau-Modul

Vertiefungs-Modul

Intensiv-Modul

Profi-Modul

ZEITRAUM

13.06. – 14.06.2020

31.07. – 02.08.2020

16.10. – 18.10.2020

15.01. – 17.01.2021

14.04. – 18.04.2021

ONLINE-AUSBILDUNG TIERKOMMUNIKATION – TERMINE

Basis-Modul

13.06. – 14.06.2020

Aufbau-Modul

31.07. – 02.08.2020

Vertiefungs-Modul

16.10. – 18.10.2020

Intensiv-Modul

15.01. – 17.01.2021

Profi-Modul

14.04. – 18.04.2021

– Tierkommunikation Ausbildungsplatz buchen –

JA, ich möchte verbindlich einen Platz in der Jahres-Ausbildung zur Tier-Telepath/in bei Karin Schwarzer!