COMMUNITY

– Erfahrungen mit der Tierkommunikation-

Kunden berichten über ihre Erfahrungen 

– Kundenstimmen –

BERATUNG

„Fifla kann jetzt gut geholfen werden…“

Liebe Frau Schwarzer,

ich wollte mich noch einmal für Ihre Hilfe bei Fifla bedanken! Alles was Fifla Ihnen gezeigt hat, stellte sich als wirkliche Problemstellen heraus. Ohne Ihre Hilfe und konkrete Hinweise, wo ich überhaupt ansetzen soll, würde ich wahrscheinlich noch immer im dunkeln tappen.
Sie haben da wirklich eine besondere und beneidenswerte Gabe! Mir ist es ein absolutes Rätsel wie das funktioniert 🙂 
Fifla kann dank Ihnen jetzt auch gut geholfen werden!
Herzliche Grüße
Alena Köpper

Liebe Frau Schwarzer,
ich kann es noch gar nicht richtig glauben. Mein Pferd wurde seit 10 Jahren bei jedem Hufschmied Termin sediert. Er reagierte panisch, wenn die Eisen aufgenagelt wurden. Nach unserem Gespräch ließ er sich ohne Probleme die Eisen abnehmen und aufnageln! Ohne Tierarzt. Alles ist jetzt ganz einfach
Vielen Dank, sie haben mir sehr geholfen!

Petra Tücks

„Es ist eine Offenbarung…“

Es ist eine Offenbarung mit seinen Tieren über Karin zu sprechen. Ich liebe es!

Petra Brand

„Ein großes Neujahrsgeschenk für mich“

Liebe Karin,
Deine Botschaft von Orion my Star im letzten Newsletter lies mein Herz bis zum Himmel schlagen.
Es ist genau diese Art von Respekt, die ich mit meiner Stimme für die Pferde in die Welt tragen möchte.
Kaum jemand fragt ein Pferd danach, was es braucht, wann es berührt werden möchte,
was es überhaupt heute möchte oder auch nicht, etc …
Bitte sage diesem wunderbaren Pferd, wie sehr ich mich über diese Botschaft gefreut habe.
Diese Worte durch deine Stimme so deutlich zu hören, ist ein großes Neujahrsgeschenk für mich.
Von Herzen liebe Grüße, an all deine Zwei- und Vierbeiner,
Sylvia

Sylvia Nourey

 „Karin Schwarzer hat uns sehr geholfen, ein Tierarzt hätte nie so viel bewirken können.“

Unsere Labradorhündin Jacky ist 8 Jahre alt. Vor kurzem waren wir beim Tierarzt mit ihr, weil sie ziemlich
schlecht laufen konnte. Der sagte uns, dass sie sehr starke Arthrose hat und am Vorderbein eine Wucherung
zu sehen ist. Die Medikamente, die er uns zur Behandlung gab halfen nicht, deswegen wollten wir Karin Schwarzer um Rat fragen. Jacky schlief in den Tagen davor nur, wollte sich nicht mehr bewegen oder spielen. Auch ihre täglichen Ausflüge zu den Nachbarn machte sie nicht mehr.

Als Frau Schwarzer mit Jacky kommunizierte sah sie nicht mehr viel Lebenswillen bei ihr. Jacky hatte irgendwo gehört, dass sie bald sterben muss (wahrscheinlich beim Tierarzt) und dachte es deshalb selber. Man musste ihr nur öfters sagen, dass dem nicht so ist. Als wir das Telefonat beendet hatten, war unser Hund wie verändert. Wir konnten es selbst nicht glauben, dass es nur daran gelegen hatte. Natürlich ist die Arthrose nicht weg, aber Jacky verhält sich wieder ganz anders, ist viel lebenslustiger,
will spielen, raus gehen und auch die Nachbarn wieder besuchen. Karin Schwarzer hat uns sehr geholfen, ein Tierarzt hätte nie so viel bewirken können.

L. Sch.

Ich kontaktierte Karin Schwarzer, weil meine Stute, 29 Jahre alt, bei einem Sturm so unglücklich stürzte, dass sie erst nach einer sehr aufwändigen 3,5 stündigen Bergungs-Aktion wieder auf Ihren sehr schwachen Beinen stand!
Karin nahm sich nach meinem Hilferuf sofort Zeit. Nach ihrem 20 minütigen Gespräch mit meiner Stute ging es dieser sofort wesentlich besser!
Sie kam aus ihrem Trauma, war wach und bewegte sich wesentlich besser, als zuvor.
Durch die klare und sehr professionelle Beschreibung der Stellen, an denen
Balahe körperliche Unterstützung brauchte,  — ich hatte diese nicht geschildert, doch Karin konnte sie klar sehen und beschreiben, — hatte Karin die Idee meine Pferdeosteopathin telepathisch hinzuzuziehen.
Catrin Strobel, Pferdeosteopathin, die mich und mein Pferd schon sehr, sehr lange kennt, ließ sich darauf ein, da sie eine Woche später, wie vorher schon geplant, zu uns kommen wollte.

Durch die glasklare Beschreibung der Traumata von Karin Schwarzer konnte Catrin mein Pferd
telepathisch/osteopathisch so behandeln, dass es Balahe den Umständen entsprechend sehr gut geht.
DANKE Karin für Deine professionelle, klare und einfühlsame telepathische Intervention und Kommunikation, mit meinem Pferd Balahe.

Christine Huss-Doliana

– Kundenstimmen –

KURSE / AUSBILDUNG

Vor vielen Jahren habe ich Karin zum ersten Mal kontaktiert, verzweifelt weil keiner meinem geliebten Pferd helfen konnte. Wäre ich nicht so verzweifelt gewesen, hätte ich dem „esoterischen Zeug“ nie eine Chance gegeben. Karin hat nicht nur das Leben meines Pferdes gerettet! Ein Kurs nach dem anderen hat mich jedes Mal ein Stück näher gebracht: Meinen Tieren, den Wildtieren, den vielen Tieren mit welchen ich in der Ausbildung kommunizieren durfte, allem was uns umgibt aber vor allem mir selbst. Mit unendlich viel Scharfsinn, Fachwissen, Professionalität, Liebe und Gespür hat Karin mich in der Ausbildung dorthin begleitet wo ich heute bin. Manchmal erlaube ich mir vorzustellen, wie mein Leben heute ohne Tierkommunikation aussehen würde.

Genau heute wird mein Pferd 27 Jahre alt. Es geht ihm bestens. Vielen Dank, liebe Karin, für alles was du für mich und meine Tiere verändert hast.

Antonia Guzinski

„Ich habe gelernt, wie ich mit anderen Lebewesen Verbindung aufnehmen und kommunizieren kann.“

Anfang Mai war ich bei Karin im Grundkurs. Die Gespräche, die sie bis dahin mit meinen Tieren geführt hatte, machten mich neugierig auf sie und ihre Arbeit. Nicht nur waren die medizinischen Diagnosen, die sie stellte, IMMER richtig (meine Tierärztin hatte keine so gute Quote), auch das, was sie von meinen Tieren übermittelte, war mir eine enorm große Hilfe. Meine Tiere waren im Seniorenalter (Katze Sternchen war 18 Jahre alt, meine Hündin Arabi fast 16), und Karin hat mir da so manche Sorge genommen, wie ich die letzte Zeit meiner Fellnasen am besten gestalte bzw. wie sich meine Tiere ihren letzten Weg vorstellen. Karins liebevolle, aber doch bestimmte Art war mir eine ganz große Hilfe, vielen Dank noch einmal dafür! Ach ja, auch die Cushing-Erkrankung meiner Hündin habe ich nur mit Hilfe von Karin entdeckt, die Tierklinik war auf einer vollkommen falschen Spur!

Konnte also der Kurs das noch toppen? Ja, das konnte er. An nur einem Wochenende habe ich gelernt, wie ich mit anderen Lebewesen Verbindung aufnehmen und kommunizieren kann. Das war eine unglaubliche, eine phantastische Erfahrung, die mir vor allem auch gezeigt hat, dass ich Teil eines Ganzen bin – und wie einfach das Leben doch eigentlich ist. Und wenn ich das mal wieder in der Hektik vergesse, weiß ich jetzt, wie ich mich wieder erden kann und mich einfach nur gut und aufgehoben fühle.
Karin und ihre unglaublichen tierischen Helfer haben eine wunderbare Atmosphäre geschaffen, in der man sich einfach nur gut fühlt, offen für Neues ist und spielerisch und leicht lernt. Ich freue mich schon sehr auf ein Wiedersehen im nächsten Kurs. Danke Karin, Snoopy, Sanso, Marie, Orion und all die anderen!

Regina Kleinert, München

Als ich von Tierkommunikation erfahren habe, war das, als würde eine grosse Türe aufgehen und auf einmal war alles voller Farbe; als hätte ich vorher in schwarz/weiss gelebt. Endlich darf es wahr sein!

Ich habe zwei Kurse bei Karin Schwarzer besucht, und war beide Male zutiefst berührt und beeindruckt. Mit ihrer geduldigen und einfühlsamen Art hat sie uns Schüler behutsam geführt und uns den Weg zu unserem heiligsten Ort finden lassen: unser tiefstes Inneres, die Quelle unseres Seins, wo es uns möglich ist, uns mit allem, was ist, zu verbinden, zu fragen und Antworten zu finden. Ich wusste davon, und habe auch daran geglaubt, aber erst durch diesen Kurs verstanden, wie ich dort hinkomme. Welch kostbares Erlebnis! Ich empfehle die Ausbildung aus tiefstem Herzen!

Edith Yahney, Amriswil

Hi liebe Karin,

vor fast genau einem Jahr war ich bei dir zum Kurs. Es ist unglaublich wie sich mein Leben seither verändert hat. Am Anfang hat sich nur die Beziehung zu meinem Pferd verändert, weil sich ja alles nur um ihre Krankheit gedreht hat. Inzwischen hat es mein ganzes Leben verändert. Grundlegend. Wahnsinn. Und das alles habe ich dir zu verdanken liebe Karin!!
Dafür bin ich dir sehr dankbar. Du bist klasse, bleib so wie du bist!
Ich drück dich ganz fest,

T.D.

Mit großer Neugier und Euphorie hatte ich die Ausbildung bei Dir, Karin, begonnen, nachdem Du mir sehr von einer anderen Tierkommunikatorin empfohlen worden warst. Und ich habe letztlich so unglaublich viel mehr geschenkt bekommen. Nicht nur die lebendige Faszination der Tierkommunikation hast Du mir mit jeder „Faser“ Deines Wesens näher gebracht, wofür ich von ganzem Herzen dankbar bin – sowohl im Namen meiner eigenen Tierfamilie als auch für die Menschen, die mich mit ihren Tieren um Unterstützung bitten. Sondern vielmehr hast Du mir darüber hinaus ein unglaublich starkes Gefühl von Verbundenheit geschenkt, dass mich getragen hat und bis heute (und wahrscheinlich auch in ZukunftJ) trägt, nachdem in meinem Ausbildungsjahr bei Dir wirklich schwierige Dinge in meinem Leben passiert sind. Ich weiß nicht, wie ich die ohne den Halt von Dir und der Gruppe bewältigen hätte können. Du hast mir auf jeglichen Ebenen vermittelt, dass wir alle eins und Teil der „großen Gemeinschaft“ sind. Deshalb bin ich auch sehr froh um Deine Idee unserer Community, dank der wir auch nach Ausbildungsende in Kontakt miteinander bleiben, uns vermissten Tieren widmen und wundervolle Dinge gemeinsam (er-)schaffen können. Karin, ich danke Dir von ganzem Herzen für die beseelende Erfahrung, für Dein wirklich immer Dasein und Wohlwollen, für Deine Klarheit und Begeisterungsfähigkeit – das alles hat mir so viel gegeben und ich bin dankbar, Dich in meinem Leben haben zu dürfen. Für Deine weitere (berufliche) Zukunft wünsche ich Dir ganz viele weitere kreative Ideen, die sich in gelingende Projekte transformieren mögenJ! Herzliche Grüße, Josi

Josephine Wartenberg

„Einmal im Jahr ein Kurs bei Karin war viele Jahre mein Highlight und meine wunderbare Quelle der Inspiration und Weiterentwicklung. Coronabedingt änderte sich mein Berufsalltag rigoros und bei meinem jährlichen Kurs tat sich die Tür auf, in Karins Ausbildung einzusteigen. Fast abgeschlossen, kann ich zurück blicken auf eine sehr spannende Zeit mit einer unglaublichen Fülle an Informationen und Erkenntnissen, an vielerlei Erfahrungen über mich selbst, ebenso mit den KollegInnen und vor allem den allergrößten Lehrmeistern: den Tieren! Karin vermittelt in ihrer Ausbildung eine überaus große Bandbreite an fundiertem Wissen mit Hilfe vieler verschiedener Lehrmethoden, sie leitet einen hervorragend an, die eigenen Fähigkeiten zu sehen, zu nutzen, zu erweitern und zu vervollkommnen. Es wird gelacht und geweint und nach jeder Einheit fühlt man, dass man ein Stück gewachsen und dem Ziel einen Schritt näher gekommen ist. Bei Fragen und Problemen in der Umsetzung hat sich Karin immer Zeit genommen, mich auf einen Lösungsweg zu bringen. Sie nutzt ihre Fähigkeit sich in die Problematik hinein zu versetzen und schafft es gleichzeitig oft, das Thema aus einem anderen Blickwinkel zu zeigen, so dass nicht selten ein Aha-Effekt auftritt. Von Herzen danke ich Karin (einen Teil) ihres über Jahrzehnte erworbenen Wissens mit mir geteilt zu haben. Ebenso gilt mein Dank ihrer Tierfamilie und all den anderen involvierten Helfern. Man lernt nie aus und ich freue mich auf weitere gemeinsame Kurse und Erlebnisse!“

Eva Banzhaf

„Karin begleitet meinen Weg seit vielen Jahren- als Übersetzerin meiner Tiere und als Lehrerin. Bei ihr habe ich die Sprache der Tiere, die Sprache der Pflanzen, Steine und Wasser wieder hören und verstehen gelernt. Das klingt eigentlich banal. Wir haben ja alle die Fähigkeit telepathischer Verständigung in uns. Doch ich hatte sie verlernt, vergraben unter ganz schön viel Müll. Der Weg zurück war eine Seelenreise, eine Heilreise auch zu mir selbst. In den Kursen belehrt Karin nicht, sie sagt nicht, was man wissen soll. Karin eröffnet Wege, auf denen ich selbst lernen und erkennen kann, was zu lernen ist. Wenn es mal so richtig unangenehm wird, hält sie die Balance und schafft einen sicheren Raum für alle. Karin ist jünger als ich und manchmal dachte ich, sie müsste schon hundert Jahre alt sein, so viel weiß sie und so viel sieht sie. Karin ist die beste Lehrerin, die ich jemals hatte.“

Kerstin Laube, www.seelenfreunde.co

„Die Ausbildung zur Tiertelepathin bei Dir hat mir eine ungeahnte Breite an Erfahrungen der Sinneswahrnehmungen vor allem im Bereich der Tierwelt, aber auch in der Pflanzenwelt und der anderen Elemente erschlossen und mich mit einer Tiefe meiner spirituellen Fähigkeiten in Kontakt gebracht, die ich nicht für möglich hielt. Überhaupt habe ich vieles erleben dürfen, von dem ich zwar glaubte, daß es existiert, wie die Kommunikation der Tiere mit uns, aber nicht für mich, da ich sehr rational und analytisch denke. Ich habe die wunderbare Erfahrung gemacht, daß auch ich das fühlen und wahrnehmen kann. Das ist Deiner Kunst zu verdanken. Du hast mich konsequent, gründlich, liebevoll und mitfühlend begleitet auf diesem Weg durch Deine hohe Professionalität gepaart mit einem tiefem Verständnis für die Tiere. Ich bin froh, bei Dir die Ausbildung gemacht zu haben (ansonste hätte ich sie nicht gemacht, denn ich hatte schon mal eine schlechte Erfahrung bzgl Kommunikation mit Tieren) und so viele engagierte Ausbildungsteilnehmerinnen kennengelernt und so ein Vertrauen ineinander entwickelt zu haben. Die Onlineversion hat es mir überhaupt erst ermöglicht teilzunehmen. Erstaunlicherweise war die Intensität online hoch und der Austausch untereinander sehr tief.“

Sabine

Erfahrung in der Ausbildung zur Tier-Telepath/in von Sabine Wallner

https://youtu.be/CRPX77f_Y9c

 

Interview mit Lena Sielemann – über den praktischen Nutzen eines Tierkommunikations-Kurses

 

– Kundenstimmen –

MINI-KURS

„Der 5-tägige Minikurs zur Tierkommunikation war sehr beeindruckend für mich“

Nie hätte ich gedacht, dass online-Kurse ähnlich intensiv sein können wie persönliche Workshops vorort. Doch ich durfte die Erfahrung machen, dass Telepathie eben überall funktioniert – auch digital.

Durch die kurzen Meditationen von Karin Schwarzer mit ihrer einfühlsamen Stimme, ihrer Ruhe und Klarheit konnte ich mühelos entspannen und eintauchen. Ich konnte leicht Verbindung aufnehmen zu meiner Hundefreundin aus Kindertagen; das liegt über 30 Jahre zurück. Ich konnte sie genau vor mir sehen, sie streicheln und genau fühlen, wie sie sich damals angefühlt hat. Das hat mich sehr tief beeindruckt!

Mit dem Geruchsinn hat es bei mir nicht geklappt, doch die Zitrone lässt mir heute noch das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Ich habe früher schon einmal zwei Kurse in Tierkommunikation gemacht, doch in keinem der Seminare wurden alle  5 Sinne angesprochen. Das ist neu für mich und ein echtes WOW-Erlebnis: jetzt kann ich mit meinem Tier (und allen anderen Tieren) über mehrere Kanäle in Kontakt treten (wenn ich denn übe :-)).

Liebe Karin, ein dickes Dankeschön an Dich !

Dagmar D. (Schweiz)

In ihrem Kurs habe ich mehr gelernt als teilweise bei Anderen in live und in Farbe!

Liebe Karin Schwarzer,

herzlichen Dank für den Minikurs: Verstehe Dein Tier!!!
Ich muss sagen, eigentlich bin ich überhaupt kein Typ für online Kurse- von so was halte ich mich eigentlich immer fern. Als aber Ihre Einladung kam, war ich sofort dabei!!!

Was mir zunächst einmal strukturell gut gefallen hat, war der Aufbau über die Zeit und , dass die Sequenzen eine angenehme Zeitspanne hatten. Dies kam meiner Fähigkeit, sich kurz zu erden und verbinden, sehr zu Gute!!!
Alles was so lange ist, kann ich als Anfängerin schwer in der Konzentration halten. Bei Ihnen hat das ganz wunderbar funktioniert, bzw. bei mir -durch den Mini Kurs!!!

Gelernt habe ich , mich viel besser zu erden und aber auch mich nach „oben“ zu verbinden! Darüber bin ich in einen so tollen Kontakt gekommen, ich würd es irgendwie mal mit „Heil sein,“ beschreiben wollen.

Ich habe gelernt, mir mehr zu vertrauen und auch das zu glauben, was ich spüre!!!!,….dass Fähigkeiten
trainiert werden können, die ich als Kind definitiv hatte- die mir aber gehörig abgewöhnt wurden!!! Danke dafür.

Laut lachen musste ich beim „Schmecken der Zitrone“, das war total klasse….
Insgesamt hab ich meine Sinne mehr trainiert, da werde ich auch dran bleiben, die Videos werde ich auch immer wieder „rausholen“ und weiterüben!!
Mit meinen Tieren fühle ich mich noch mehr im Einklang, vor allen Dingen, bin ich bewußter in der Liebe.

Die größte Herausforderung bin eher ich mit alltäglichen Zweifeln, Nervosität und nicht im Hier und Jetzt sein. Dazu muß ich mich immer wieder neu disziplinieren. Dafür alleine schon tut der Kurs gut und lenkt mich auf das Wesentliche!!!!
In ihrem Kurs habe ich mehr gelernt als teilweise bei Anderen in live und in Farbe!

Daumen hoch für das online Seminar!
Herzlich

Katrin R.

Mit Deiner Anleitung im Mini-Kurs ist es mir gelungen, mit meinem Hund Hobu in Kontakt zu kommen. Ich hab ihn gesehen, wie er lachend und ausgelassen über die Wiese tobt; dabei hatte ich ein wohliges Gefühl und ein Lächeln im Gesicht.
Beim Berühren, Riechen und Hören bekam ich Kontakt zu meinem Pony Max aus Kinderzeiten. Ich hatte ihn schon lange nicht mehr auf dem Schirm, aber auf einmal war er sehr präsent da. Das hat mir etwas Wehmut von damals zurück gebracht, aber auch Freude und Unbeschwertheit der Kinderzeit.
Fazit: Karin bringt ne Menge Empathie mit und das merkt man. Deshalb: unbedingt beim Mini-Kurs mitmachen und sich ein bisschen Zeit für sich selbst und seine Vierbeiner von heute und damals nehmen – Es lohnt sich!

Claudia W.

Liebe Karin,

es gab ein paar ganz unglaubliche Momente.

Der Kater war einen Tag nach dem Kurs so anhänglich wie nie. Und überaus kommunikativ.

Mit der Stute war es noch inniger. Es gab genau die gleiche Situation, die ich in der letzten Übung visualisiert habe. Sie kam
extra von der Weide, während ich auf dem Platz am abäppeln war. Schmiegte sich an mich und beschnupperte ganz
behutsam meinen ganzen Körper. Sie ist ansonsten gar nicht so für Berührungen. Das war unglaublich bewegend.

Danke für diese tollen Erfahrungen und das Gefühl der innigen Verbindung.

Alles Liebe
Deine
Yvonne

Meine Angebote für dich!

DEIN WEG ZUR TIERKOMMUNIKATION

Beratung

Fragst du dich, wie es deinem Tier geht, und was es dir zu sagen hat? Möchtest Du wissen, wie eine telepathische Kommunikation abläuft, und was du von einem Gespräch mit deinem Tier erwarten kannst?

Antworten auf diese Fragen findest du hier.

Ausbildung

Möchtest du dich zur Tier-Telepath/In weiterbilden und eine umfassende Ausbildung machen? Ich unterstütze dich mit wöchentl. Zoom-Gruppen-Sessions, Workbooks, gezieltem Audio-Material und Besprechungen deiner Fallstudien.

Du erhältst Zugang zu meiner exclusiven Community!

Workshops

Möchtest du Tiere noch besser verstehen? Die Verbindung mit deinem Tier vertiefen? Deine telepathischen Fähigkeiten ganz praktisch ausbauen?

Die Workshops sind als „Online-Live-Kurs“ konzipiert. D.h., du arbeitest  1:1 live + persönlich mit mir an deinen telepathischen Fähigkeiten!