– Erfahrungen mit der Tierkommunikation-

Kunden berichten über ihre Erfahrungen aus den telepathischen Gesprächen mit ihrem Tier

– Kundenstimmen –

BERATUNG

„Ein großes Neujahrsgeschenk für mich“

Liebe Karin,
Deine Botschaft von Orion my Star im letzten Newsletter lies mein Herz bis zum Himmel schlagen.
Es ist genau diese Art von Respekt, die ich mit meiner Stimme für die Pferde in die Welt tragen möchte.
Kaum jemand fragt ein Pferd danach, was es braucht, wann es berührt werden möchte,
was es überhaupt heute möchte oder auch nicht, etc …
Bitte sage diesem wunderbaren Pferd, wie sehr ich mich über diese Botschaft gefreut habe.
Diese Worte durch deine Stimme so deutlich zu hören, ist ein großes Neujahrsgeschenk für mich.
Von Herzen liebe Grüße, an all deine Zwei- und Vierbeiner,
Sylvia

Sylvia Nourey

 „Karin Schwarzer hat uns sehr geholfen, ein Tierarzt hätte nie so viel bewirken können.“

Unsere Labradorhündin Jacky ist 8 Jahre alt. Vor kurzem waren wir beim Tierarzt mit ihr, weil sie ziemlich
schlecht laufen konnte. Der sagte uns, dass sie sehr starke Arthrose hat und am Vorderbein eine Wucherung
zu sehen ist. Die Medikamente, die er uns zur Behandlung gab halfen nicht, deswegen wollten wir Karin Schwarzer um Rat fragen. Jacky schlief in den Tagen davor nur, wollte sich nicht mehr bewegen oder spielen. Auch ihre täglichen Ausflüge zu den Nachbarn machte sie nicht mehr.

Als Frau Schwarzer mit Jacky kommunizierte sah sie nicht mehr viel Lebenswillen bei ihr. Jacky hatte irgendwo gehört, dass sie bald sterben muss (wahrscheinlich beim Tierarzt) und dachte es deshalb selber. Man musste ihr nur öfters sagen, dass dem nicht so ist. Als wir das Telefonat beendet hatten, war unser Hund wie verändert. Wir konnten es selbst nicht glauben, dass es nur daran gelegen hatte. Natürlich ist die Arthrose nicht weg, aber Jacky verhält sich wieder ganz anders, ist viel lebenslustiger,
will spielen, raus gehen und auch die Nachbarn wieder besuchen. Karin Schwarzer hat uns sehr geholfen, ein Tierarzt hätte nie so viel bewirken können.

L. Sch.

– Kundenstimmen –

KURSE / AUSBILDUNG

„Ich habe gelernt, wie ich mit anderen Lebewesen Verbindung aufnehmen und kommunizieren kann.“

Anfang Mai war ich bei Karin im Grundkurs. Die Gespräche, die sie bis dahin mit meinen Tieren geführt hatte, machten mich neugierig auf sie und ihre Arbeit. Nicht nur waren die medizinischen Diagnosen, die sie stellte, IMMER richtig (meine Tierärztin hatte keine so gute Quote), auch das, was sie von meinen Tieren übermittelte, war mir eine enorm große Hilfe. Meine Tiere waren im Seniorenalter (Katze Sternchen war 18 Jahre alt, meine Hündin Arabi fast 16), und Karin hat mir da so manche Sorge genommen, wie ich die letzte Zeit meiner Fellnasen am besten gestalte bzw. wie sich meine Tiere ihren letzten Weg vorstellen. Karins liebevolle, aber doch bestimmte Art war mir eine ganz große Hilfe, vielen Dank noch einmal dafür! Ach ja, auch die Cushing-Erkrankung meiner Hündin habe ich nur mit Hilfe von Karin entdeckt, die Tierklinik war auf einer vollkommen falschen Spur!

Konnte also der Kurs das noch toppen? Ja, das konnte er. An nur einem Wochenende habe ich gelernt, wie ich mit anderen Lebewesen Verbindung aufnehmen und kommunizieren kann. Das war eine unglaubliche, eine phantastische Erfahrung, die mir vor allem auch gezeigt hat, dass ich Teil eines Ganzen bin – und wie einfach das Leben doch eigentlich ist. Und wenn ich das mal wieder in der Hektik vergesse, weiß ich jetzt, wie ich mich wieder erden kann und mich einfach nur gut und aufgehoben fühle.
Karin und ihre unglaublichen tierischen Helfer haben eine wunderbare Atmosphäre geschaffen, in der man sich einfach nur gut fühlt, offen für Neues ist und spielerisch und leicht lernt. Ich freue mich schon sehr auf ein Wiedersehen im nächsten Kurs. Danke Karin, Snoopy, Sanso, Marie, Orion und all die anderen!

Regina Kleinert, München

Als ich von Tierkommunikation erfahren habe, war das, als würde eine grosse Türe aufgehen und auf einmal war alles voller Farbe; als hätte ich vorher in schwarz/weiss gelebt. Endlich darf es wahr sein!

Ich habe zwei Kurse bei Karin Schwarzer besucht, und war beide Male zutiefst berührt und beeindruckt. Mit ihrer geduldigen und einfühlsamen Art hat sie uns Schüler behutsam geführt und uns den Weg zu unserem heiligsten Ort finden lassen: unser tiefstes Inneres, die Quelle unseres Seins, wo es uns möglich ist, uns mit allem, was ist, zu verbinden, zu fragen und Antworten zu finden. Ich wusste davon, und habe auch daran geglaubt, aber erst durch diesen Kurs verstanden, wie ich dort hinkomme. Welch kostbares Erlebnis! Ich empfehle die Ausbildung aus tiefstem Herzen!

Edith Yahney, Amriswil

Hi liebe Karin,

vor fast genau einem Jahr war ich bei dir zum Kurs. Es ist unglaublich wie sich mein Leben seither verändert hat. Am Anfang hat sich nur die Beziehung zu meinem Pferd verändert, weil sich ja alles nur um ihre Krankheit gedreht hat. Inzwischen hat es mein ganzes Leben verändert. Grundlegend. Wahnsinn. Und das alles habe ich dir zu verdanken liebe Karin!!
Dafür bin ich dir sehr dankbar. Du bist klasse, bleib so wie du bist!
Ich drück dich ganz fest,

T.D.

Interview mit Lea Sielemann – über den praktischen Nutzen eines Tierkommunikations-Kurses

 

– Kundenstimmen –

MINI-KURS

„Der 5-tägige Minikurs zur Tierkommunikation war sehr beeindruckend für mich“

Nie hätte ich gedacht, dass online-Kurse ähnlich intensiv sein können wie persönliche Workshops vorort. Doch ich durfte die Erfahrung machen, dass Telepathie eben überall funktioniert – auch digital.

Durch die kurzen Meditationen von Karin Schwarzer mit ihrer einfühlsamen Stimme, ihrer Ruhe und Klarheit konnte ich mühelos entspannen und eintauchen. Ich konnte leicht Verbindung aufnehmen zu meiner Hundefreundin aus Kindertagen; das liegt über 30 Jahre zurück. Ich konnte sie genau vor mir sehen, sie streicheln und genau fühlen, wie sie sich damals angefühlt hat. Das hat mich sehr tief beeindruckt!

Mit dem Geruchsinn hat es bei mir nicht geklappt, doch die Zitrone lässt mir heute noch das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Ich habe früher schon einmal zwei Kurse in Tierkommunikation gemacht, doch in keinem der Seminare wurden alle  5 Sinne angesprochen. Das ist neu für mich und ein echtes WOW-Erlebnis: jetzt kann ich mit meinem Tier (und allen anderen Tieren) über mehrere Kanäle in Kontakt treten (wenn ich denn übe :-)).

Liebe Karin, ein dickes Dankeschön an Dich !

Dagmar D. (Schweiz)

In ihrem Kurs habe ich mehr gelernt als teilweise bei Anderen in live und in Farbe!

Liebe Karin Schwarzer,

herzlichen Dank für den Minikurs: Verstehe Dein Tier!!!
Ich muss sagen, eigentlich bin ich überhaupt kein Typ für online Kurse- von so was halte ich mich eigentlich immer fern. Als aber Ihre Einladung kam, war ich sofort dabei!!!

Was mir zunächst einmal strukturell gut gefallen hat, war der Aufbau über die Zeit und , dass die Sequenzen eine angenehme Zeitspanne hatten. Dies kam meiner Fähigkeit, sich kurz zu erden und verbinden, sehr zu Gute!!!
Alles was so lange ist, kann ich als Anfängerin schwer in der Konzentration halten. Bei Ihnen hat das ganz wunderbar funktioniert, bzw. bei mir -durch den Mini Kurs!!!

Gelernt habe ich , mich viel besser zu erden und aber auch mich nach „oben“ zu verbinden! Darüber bin ich in einen so tollen Kontakt gekommen, ich würd es irgendwie mal mit „Heil sein,“ beschreiben wollen.

Ich habe gelernt, mir mehr zu vertrauen und auch das zu glauben, was ich spüre!!!!,….dass Fähigkeiten
trainiert werden können, die ich als Kind definitiv hatte- die mir aber gehörig abgewöhnt wurden!!! Danke dafür.

Laut lachen musste ich beim „Schmecken der Zitrone“, das war total klasse….
Insgesamt hab ich meine Sinne mehr trainiert, da werde ich auch dran bleiben, die Videos werde ich auch immer wieder „rausholen“ und weiterüben!!
Mit meinen Tieren fühle ich mich noch mehr im Einklang, vor allen Dingen, bin ich bewußter in der Liebe.

Die größte Herausforderung bin eher ich mit alltäglichen Zweifeln, Nervosität und nicht im Hier und Jetzt sein. Dazu muß ich mich immer wieder neu disziplinieren. Dafür alleine schon tut der Kurs gut und lenkt mich auf das Wesentliche!!!!
In ihrem Kurs habe ich mehr gelernt als teilweise bei Anderen in live und in Farbe!

Daumen hoch für das online Seminar!
Herzlich

Katrin R.

Mit Deiner Anleitung im Mini-Kurs ist es mir gelungen, mit meinem Hund Hobu in Kontakt zu kommen. Ich hab ihn gesehen, wie er lachend und ausgelassen über die Wiese tobt; dabei hatte ich ein wohliges Gefühl und ein Lächeln im Gesicht.
Beim Berühren, Riechen und Hören bekam ich Kontakt zu meinem Pony Max aus Kinderzeiten. Ich hatte ihn schon lange nicht mehr auf dem Schirm, aber auf einmal war er sehr präsent da. Das hat mir etwas Wehmut von damals zurück gebracht, aber auch Freude und Unbeschwertheit der Kinderzeit.
Fazit: Karin bringt ne Menge Empathie mit und das merkt man. Deshalb: unbedingt beim Mini-Kurs mitmachen und sich ein bisschen Zeit für sich selbst und seine Vierbeiner von heute und damals nehmen – Es lohnt sich!

Claudia W.

Liebe Karin,

es gab ein paar ganz unglaubliche Momente.

Der Kater war einen Tag nach dem Kurs so anhänglich wie nie. Und überaus kommunikativ.

Mit der Stute war es noch inniger. Es gab genau die gleiche Situation, die ich in der letzten Übung visualisiert habe. Sie kam
extra von der Weide, während ich auf dem Platz am abäppeln war. Schmiegte sich an mich und beschnupperte ganz
behutsam meinen ganzen Körper. Sie ist ansonsten gar nicht so für Berührungen. Das war unglaublich bewegend.

Danke für diese tollen Erfahrungen und das Gefühl der innigen Verbindung.

Alles Liebe
Deine
Yvonne

Meine Angebote für dich!

DEIN WEG ZUR TIERKOMMUNIKATION

Beratung

Du fragst dich, wobei Tierkommunikation helfen kann und wie eine telephatischen Kommunikation abläuft? Was kostet eine Beratung?
Auf all diese Fragen findest du hier Antworten.

Kurse

Du möchtest selbst erfahren und lernen wie Tierkommunikation funktioniert? Dann bist du im Basiskurs richtig. In verschiedenen aufbauenden Kursen erhältst du mehr Gelegenheit zur Vertiefung.

Ausbildung

Du möchtest dich zum Tier-Telepath weiterbilden und eine umfassende Ausbildung machen? Ich unterstütze dich mit Einzel-Coachings, monatl. Zoom-Gruppen-Sessions, gezieltem Audio-Material und Besprechungen deiner Fallstudien.